Wie man die Tauben und ihre Gesundheitsrisiken loswird

Müssen Sie einen Kammerjäger einstellen? Holen Sie sich online einen kostenlosen Kostenvoranschlag von den besten lokalen Heimdienst-Profis in Ihrer Region.

Wie werden Sie die Tauben los, wenn diese Vögel ikonische Boten des Friedens und der Reinheit sind?

Stellen Sie sich einen netten alten Herrn vor, der auf einer Bank in einem Stadtpark sitzt und Krümel zu einem geduldigen Vogelschwarm wirft, der sich versammelt und auf seine Almosen wartet. Die Tauben gurren und watscheln und picken auf der Suche nach Leckereien am Boden.

Denken Sie jetzt an die Statuen in eben diesem „beliebigen Park“, die Bänke, die Bäume, und stellen Sie sich das Chaos vor, das eben diese Tauben hinterlassen haben. Jetzt ist es nicht mehr so friedlich und rein, was? Tatsächlich sind sie ziemlich ekelhaft. Ihr Auto sieht das auch so.

Hinweis: Dies ist ein umfassender Führer. Haben Sie wenig Zeit? Springen Sie direkt zu den Entfernungs- und Abschreckungsmethoden.

Sind Tauben ein echtes Schädlingsproblem?

Die Menschen haben einen sehr guten Grund, lernen zu wollen, wie man Tauben loswird. Während einige die Moral des Ganzen in Frage stellen, sind Tauben Schädlinge. Hier ist der Grund dafür:

Die feinfühligen Plagegeister ziehen ein und übernehmen alles Mögliche.
Man findet sie tief in den Städten und bis in manche Vorstädte hinein.
Sie sind produktive Züchter. Wo Sie also einige wenige sehen, gibt es sicher noch viele andere.
Wie man die Tauben loswird
Bildnachweis: Geraint Rowland

Tauben sind ziemlich schmutzige Vögel. Sie tragen eine Vielzahl von Krankheiten und Parasiten in sich (obwohl sie nicht, wie einst angenommen, Träger des West-Nil-Virus sind).
Tauben tragen die Gefahr von Krankheiten in sich, und das sollte Anlass zur Sorge geben, insbesondere in Gebieten, in denen diese Vögel häufig vorkommen und Kinder spielen.
Wie wir alle wissen, hinterlassen sie jedes Jahr Pfund Kot.
Der legale Weg zur Befreiung von lästigen und allgegenwärtigen Tauben
Was können Sie also gegen diese lästigen Hühner unternehmen? Und wie werden Sie die Tauben los, um Ihr Haus, Ihren Balkon, Ihre Terrasse, Ihr Auto und so ziemlich alles, was sie zerstören können, zu schützen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Tauben in Ihrem Haus auszurotten oder sie zumindest abzuschrecken und ihren Flug anderswo hin zu lenken. Die meisten Hausbesitzer und Wohnungsbewohner bevorzugen einen humaneren Ansatz, um Tauben aus der unmittelbaren Umgebung zu entfernen. Es gibt mehrere erfolgreiche Methoden, mit denen sich die Aufgabe bewältigen lässt.

Denken Sie daran, dass es in allen Staaten illegal ist, einen Wild- oder Nistvogel zu schießen, ganz gleich, wie lästig er wird. Sie dürfen weder ein Luftgewehr noch andere Waffen verwenden, egal wie harmlos sie auch erscheinen mögen. Diese Vorschriften werden strikt durchgesetzt, und Sie wollen nicht „a-fowl“ des Gesetzes laufen.

legale Taubenabschreckung
Bildnachweis: Benny Mazur

Wie man die Tauben loswird und warum
Tauben loswerden
Tauben bedrohen Ihr Eigentum
Taubenkot ist, gelinde gesagt, ekelerregend.
Ihr Kot kann Ungeziefer wie Mäuse, Ratten und Fliegen anziehen.
Da er stark säurehaltig ist, wird Taubenkot fleckig und frisst möglicherweise die darunter liegende Oberfläche auf.
Der ätzende Charakter von Taubenkot hat erhebliche Schäden an Dächern, insbesondere an teerbasierten Konstruktionen, verursacht und in einigen Fällen die Lebensdauer der Dächer um die Hälfte verkürzt.
Der Kot kann eine riesige Unordnung auf Balkon und Terrasse Ihrer Wohnung verursachen, Flecken verursachen und die Oberflächen Ihrer Außenmöbel bedrohen.
Die säurehaltige Qualität von Taubenkot kann den Lack Ihres Autos auffressen und dadurch erhebliche und kostspielige Schäden an Ihrem Auto verursachen.
Jeder, der schon einmal mit Taubenkot auf seinem Auto, seiner Wohnung oder seiner Kleidung zu tun hatte, kann Ihnen sagen, dass er nur schwer zu entfernen ist.
Teerartiger und schwerer Taubenkot ist nicht wie jeder andere Vogelabfall.
Der haltbare Kot hält ihre Nester für die Nistsaison intakt. Kurz gesagt, ihr Kot wirkt als Bindemittel, ähnlich wie Mörtel für Ziegelsteine.