Wie man Bildschirmschoner unter Windows 10 aktiviert

Wie man Bildschirmschoner unter Windows 10 aktiviert
Ja, Sie können unter Windows 10 immer noch Bildschirmschoner verwenden, und in diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie das geht.
MAURO HUCULAK
12. September 2018
18

Unter Windows gehörte der Bildschirmschoner früher zu den Funktionen, die Sie aktivieren und konfigurieren mussten, um Ihren Kathodenstrahlröhrenmonitor (CRT-Monitor) vor dem Einbrennen zu schützen, wenn Sie dasselbe Bild über einen längeren Zeitraum anzeigen. Dann kamen LCD-Bildschirme mit neuen Technologien auf den Markt, die Monitore unempfindlich gegen Einbrennen machten und gleichzeitig eine überlegene Bildqualität boten, so dass Bildschirmschoner der Vergangenheit angehörten.

Obwohl es nicht mehr erforderlich ist, diese Funktion zu verwenden, können Sie Bildschirmschoner unter Windows 10 immer noch konfigurieren, wenn Sie einen Bildschirm verwenden, der anfällig für Einbrennen ist, wie z.B. einen CTR- oder einen älteren Plasmabildschirm, oder wenn Sie ein anderes Aussehen und eine andere Bedienung wünschen, wenn Sie Ihren PC nicht aktiv nutzen. Sie müssen nur wissen, wo Sie die Einstellungen finden.

Die besten VPN-Anbieter 2020: Erfahren Sie mehr über ExpressVPN, NordVPN & mehr

In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zur Einrichtung des alten Bildschirmschoners auf Ihrem Gerät.

So richten Sie Bildschirmschoner unter Windows 10 ein

Wenn Sie die Bildschirmschoner-Funktion unter Windows 10 verwenden möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Einstellungen öffnen.
Klicken Sie auf Personalisierung.
Klicken Sie auf Bildschirm sperren.
Klicken Sie auf den Link Bildschirmschoner-Einstellungen.

Verwenden Sie unter “Bildschirmschoner” das Dropdown-Menü, und wählen Sie den gewünschten Bildschirmschoner aus.

Hinweis: Je nachdem, welchen Bildschirmschoner Sie wählen, können Sie auf die Schaltfläche Einstellungen klicken, um verschiedene Optionen anzupassen. Wenn Sie z.B. “Fotos” wählen, erhalten Sie Optionen zur Festlegung der Sammlung von Bildern, die angezeigt werden sollen, wenn Ihr PC im Leerlauf ist. Oder wenn Sie die Option “3D-Text” wählen, können Sie benutzerdefinierten Text oder die aktuelle Uhrzeit anzeigen lassen.

Mit der Option “Warten” können Sie die Anzahl der Inaktivitätsminuten einstellen, bevor sich der Bildschirmschoner einschaltet.
Sie können auch die Option “Bei Wiederaufnahme, Anmeldebildschirm anzeigen” aktivieren, um Ihr Gerät automatisch zu sperren, wenn der Bildschirmschoner eingeschaltet wird.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.
Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, aktiviert Windows 10 den Bildschirmschoner mit den von Ihnen angegebenen Einstellungen.

Xbox One enthält eine ähnliche Funktion, die es der Konsole ermöglicht, den Bildschirm abzudunkeln und als Bildschirmschoner zu fungieren, um das Einbrennen bei OLED- und anderen Anzeigetechnologien zu verhindern. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie diese Funktion konfigurieren können.

Weitere Windows 10-Ressourcen
Weitere hilfreiche Artikel, Berichte und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen: